Haslital – Berg & Tal bewegt

Schon seit jeher wird gewissen Orten eine unerklärliche Magie nachgesagt – oder anders ausgedrückt: Eine Anziehungskraft, die mit naturwissenschaftlichen Methoden nicht gemessen werden kann. Erleben Sie das Haslital, die Bergregion mit der grössten Vielfalt an Erlebnissen per Quadratkilometer, gelegen in der Jungfrau Region.
 

Hasliberg – Spass und Action!
Hier liegt die Heimat von Muggestutz, dem ältesten Haslizwerg. Zwei speziell kindergerechte Themenwege widmen sich der Sagenfigur und ihren Freunden. Der Kugelweg als neustes Erlebnis rundet das Familienangebot der Bergbahnen ab. Am Hasliberg lockt zudem ein vielseitiges Netz von Spazier- und Bergwanderwegen. Buchstäblich als Höhepunkt des Gebiets gilt der Alpen tower. Das aussichtsreiche Bergrestaurant bietet Blick auf 401 Berggipfel und ist Ausgangspunkt vieler panoramareicher Wanderungen.

In der kalten Jahreszeit bietet das Schneesportgebiet Meiringen-Hasliberg eine breite Vielfalt an Wintersportmöglichkeiten. Skifahrer und Snowboarder geniessen die gepflegten Pisten. Weiter gilt das «Skihäsliland» der Skischule Hasliberg bei der Bergbahnstation Bidmi als eines der schönsten Kinder-Skigelände der Alpen.
 

Meiringen – auf den Spuren von Sherlock Holmes!
Meiringen ist Hauptort und Ausgangspunkt für alle Erlebnisse und Ausflüge im Resort. In wenigen Minuten erreicht man beispielsweise die Aareschlucht, die Bergbahn auf den Hasliberg oder die Reichenbachfall-Bahn, welche direkt zu den sagenumwobenen Reichenbachfällen führt – ein Muss für Sherlock Holmes-Fans, neben dem Besuch des Museums, der Statue auf dem Casinoplatz und vielen weiteren Sherlock Holmes «Moments».
 

Rosenlaui – malerische Landschaft im Alpenraum!
Das Rosenlaui zog bereits vor 200 Jahren bedeutende Künstler an. Sie waren begeistert vom Kontrast zwischen lieblichen Alpweiden, stillen Wäldern und wilden Eis- und Felsmassen. Heute sind vor allem Wanderer, Biker und Alpinisten von der Ruhe und der grossartigen Landschaftsszenerie fasziniert.

Im Winter, fernab vom Pistenrummel, gibt es hier einen wunderschön angelegten Winterwanderweg im flachen Talboden sowie einen Schneeschuhtrail zur Grossen Scheidegg hinauf. Die Rückkehr ins Tal erfolgt mit einer spritzigen Schlittenfahrt auf der verschneiten Passstrasse.
 

Innertkirchen. Gadmen. Guttannen. – Wasserschloss der Schweiz!
In der kargen Naturlandschaft des Susten- und Grimselgebiets wird das kostbare Nass in zahl-reichen Stauseen gesammelt und zur Stromproduktion genutzt. Das Gebiet weist etliche reizvolle Ausflugsziele auf, etwa den Gelmersee, den Tälli-Klettersteig oder die Trift-Hängebrücke.

Einen Anziehungspunkt erster Güte stellt auch die idyllische Engstlenalp, die zu den stärksten Kraftorten der Schweiz zählt.

Beschauliche Ruhe herrscht hier im Winter. Gadmen und Guttannen sind zu dieser Jahreszeit verträumte Bergdörfer. Ein besonderes Bijou ist die Langlaufloipe in Gadmen, die am Gadmerwasser entlangführt. Sie ist als 15 km langer Rundkurs mit viel Aussicht auf die imposante Bergwelt angelegt. Eine verkürzte Runde ist täglich beleuchtet.
 

Weiter Informationen finden Sie unter Haslital Tourismus